Kotomi Ichinose

Auch Kotomi ist eine Mitschülerin von Tomoya, die wie Kyō, in eine andere Klasse geht. Sie ist sehr intelligent und wissbegierig, und zählt zu den zehn besten Schülern der Aufnahmeprüfung. So hält sie sich sehr oft in der Bibliothek auf um bevorzugt Bücher in Fremdsprachen zu lesen. Kotomi ist ein sehr ruhiges, in sich verschlossenes Mädchen, so dass die Kommunikation mit ihr durchaus schwer fällt. In ihrer Freizeit spielt sie Violine, deren schiefe Töne manch eine Scheibe zerbersten lassen. Darüber hinaus ist Kotomi eine vergessene Kindheitsfreundin von Tomoya.

 

Quelle: Wikipedia