Luka Megurine

Ihre äußere Erscheinung ist die einer reiferen Frau mit rosafarbenem Haar und einem schwarzen Gewand, das mit zahlreichen goldenen Elementen verziert ist. Wie ihre Vorgängerinnen trägt sie Kopfhörer und am Oberarm die Tätowierung „03“, was sie als dritte Sängerin in der Reihe einordnet. Gleich zu Beginn wurde ihr Erscheinen von einer größeren Werbekampagne begleitet. Aufgrund der Ähnlichkeit ihres Namens zu der japanischen Aussprache für Thunfisch (くろまぐろ, kuromaguro) wurde sie mit diesem in Zusammenhang gebracht. Es entwickelten sich schnell verschiedene Videos und Illustrationen, in denen sie immer wieder zusammen mit einem Thunfisch abgebildet wurde, den sie für alle erdenkbaren Dinge benutzte.[61] Bald darauf wurden ihre rosafarbenen Haare zum „Opfer“ einer weiteren Idee. Als Tako Luka wurde ihr Haar zu Fangarmen eines Tintenfischs umgewandelt. Aus dieser Idee entstanden verschiedenste Variationen, die sich zuerst auf Nico Nico Douga verbreiteten.[62]

 

Quelle: wikipedia